Versandkostenfrei ab 40€*
 
Bequem auf Rechnung bestellen
 
Kostenlose Retoure
 
Trusted Shops Käuferschutz

Küken im Ei – Bastelidee für die Osterzeit

Die folgende Bastelidee bringt Kinder durch die Ostertage. Das niedliche Küken im Ei bringt nicht nur beim Basteln Freude und Beschäftigung. Ist es fertiggestellt, haben Kinder ein süßes, kleines Spielzeug, das sie durch die Ostertage begleitet.

Materialliste:

  • Gelbe Wolle, Schachenmayr, ein Knäuel ergibt etwa 3 – 4 Pompons
  • Gelbe Baumwollschnur, reißfest, zum Verknoten der Pompons
  • Kunststoff Ei
  • Filzplatte z.B. in mittel gelb
  • Schwarze kleine Perlen
  • Pfeifenputzer/Chenilledraht, z.B. orange und schwarz für die Füße
  • Konusplättchen EAN oder Birkenscheiben klein
  • Pompomwickler z.B. Pick & Pom“ Pomponmaker
  • Schere
  • Alleskleber oder Heißkleber zum Aufkleben des Eis auf die Konusplatte

So wird´s gemacht:

Schritt 1

Die gelbe Wolle wird um den breiten Teil der Pompon Gabel gewickelt. Anschließend wird eine reißfeste gelbe Baumwollschnur um dem Mittelteil des Wickels fest und doppelt verknotet.

Schritt 2

Der Pompon wird nun an beiden Seiten entlang der Gabel mit einer spitzen Schere aufgeschnitten und aus der Gabel genommen. Über einem Teller/ Abfallschale kann der Pompon nun kugelförmig oder leicht oval zurechtgeschnitten werden.

Schritt 3

Aus kleinen Stückchen schwarzem Pfeifenputzer können Füßchen gebogen werden. Aus kleinen Stückchen orangenem Pfeifenputzer wird ein Schnabel geknickt. Zwei kleine schwarze Perlen ergeben die Augen. Diese Teile an der gelben Pompon Kugel so ankleben, dass ein Küken Gesicht entsteht.

Schritt 4

Aus dem gelben Filz einen kleinen Kamm für den Kopf schneiden und festkleben. Mit der spitzen Schere zunächst ein Loch in das Plastik Ei einstechen und von hier aus das Ei so schneiden, dass ein Deckel abgenommen werden kann. Der untere Teil, in den das Küken eingesetzt wird, sollte etwa 2/3 betragen, der obere Teil, der als Deckel dient, etwa 1/3. Die Schnittkante des Eies kann mit kleinen dreieckigen Einschnitten so ausgearbeitet werden, dass sie realistischer, wie ein geknacktes Ei, aussieht. Den unteren Teil mit Kleber oder Heißkleber auf das Konusplättchen oder die Birkenscheibe fixieren.

Schritt 5

Nun kann das Küken im Ei platziert und bespielt werden.


Weitere Artikel

Bastelidee: Blüten aus Butterbrottüten

Ganz besonders jetzt wächst die Sehnsucht nach Frühling und frischen Farben. Deshalb hier eine Anle...

Weiterlesen

Eukalyptus Kranz

Eukalyptus - ganz schön vielseitig Nicht nur für Erkältung und Koalas! Mit Eukalyptuspflanzen können...

Weiterlesen

Kreativ-Tipp für den Maibaum: Paper Pompon

Pompons aus Seidenpapier sind ein gelungener Hingucker für den individuellen Maibaum. Die Bastelanle...

Weiterlesen

Kreativ-Tipp für den Maibaum: Hexentreppe aus Krepppapier

Für die individuelle Verschönerung des Maibaums kann man mit Kreppband auch Girlanden basteln. Hier ...

Weiterlesen

Einzigartig schöne Kerzen für den Festtag – Kommunion oder Konfirmation

Wenn in Ihrer Familie in diesem Frühjahr eine Erstkommunion oder eine Konfirmationsfeier stattfindet...

Weiterlesen

Video: Glück im Glas

Um flüchtige Glücksmomente festzuhalten, haben wir heute eine schöne Selbermach-Idee für Sie, mit d...

Weiterlesen

Wichtige Informationen:

Die Knauber Unternehmensgruppe trennt sich von ihren Freizeitmärkten. Die Einzelhandelsfilialen werden zum 1. Juli an die BAUHAUS Gesellschaften übergeben.

Als Inhaber der Knauber-Karte – Die Grüne Karte -
können Sie ihre Bonuspunkte noch bis zum 30. Juni 2020 in allen Freizeitmärkten einlösen.

Derzeit entwickeln wir das Kundenkartenprogramm weiter und werden Sie im Juli über die neuen Teilnahmebedingungen informieren.

Vielen Dank für Ihr Verständnis
und bleiben Sie gesund!