Versandkostenfrei ab 40€*
 
Bequem auf Rechnung bestellen
 
Kostenlose Retoure
 
Trusted Shops Käuferschutz

Trendtechnik Pouring – Malen ohne Pinsel

Eine Maltechnik die begeistert!

Pouring ist Malen ohne Pinsel und derzeit als die Trendtechnik in aller Munde. Allein durch das Fließen der Farben und Bewegen des Untergrundes entstehen wunderschöne Unikate. Der Vorzug dieser Technik ist, dass die Farben ineinander verlaufen, ohne sich dabei zu vermischen.

Mit den neuen Just4Art Pouring Farben von der Firma Molax gelingt Ihnen Ihr Kunstwerk jetzt noch leichter. Das bereits enthaltene Silikon in den Farben ermöglicht eine einfache Zellbildung, die für besonders beeindruckende Effekte sorgt. Es entstehen viele tolle Strukturen und genau das macht die Gießtechnik in Acryl derzeit so beliebt. Die Zellstrukturen lassen sich nicht vorplanen, sondern entstehen immer wieder neu und andersartig. Umso schöner ist das Spiel mit den Farben!

Sie können die Farben auf fast allen Untergründen vewenden: Leinwand, Keilrahmen, Malpappe, Papier, Holz, Gips, Styropor, Ton und viele andere Untergründe. Glas und sehr glatte Flächen sind nicht geeignet. Falls Sie die Farben dünnflüssiger wünschen, geben Sie etwas destilliertes Wasser hinzu, bis die Farbe die von Ihnen gewünschte Viskosität erreicht hat.

Die Farben kommen in Spritzflaschen, was die Verarbeitung noch einfacher macht. Folgende Techniken eigenen sich besonders gut für einen Einstieg:

Spritztechnik:

Geben Sie Ihre gewünschten Farben direkt auf die Leinwand (oder anderen Untergrund), möglich ist ein Muster oder einfach wild durcheinander. Sobald Sie Ihre Farben aufgebracht haben, bewegen Sie die Leinwand in alle Richtungen und lassen die Just4Art Pouring Farben fließen. Ist der Untergrund bedeckt, können Sie (mit einem spitzen Gegenstand wie z.B. Malmesser, Zahnstocher, Gabel oder Kamm) vorsichtig Muster gestalten und so weitere Strukturen schaffen.

Bechertechnik:

Nehmen Sie einen Becher und füllen Sie eine Farbe nach der anderen hinein. Unterschiedliche Ergebnisse entstehen z.B. durch die Einfülltechnik in den Becher. Lassen Sie die Farben langsam am Rand herunterlaufen oder spritzen Sie die Farben in den Becher und lassen sie sich zufällig vermengen. Spielen Sie einfach mit den Farben, beide Varianten sind richtig und führen zu tollen Ergebnissen.

Hier einige Beispiele der möglichen Effekte mit der Pouring Technik:

Knauber Freizeitmarkt Bensberg:

Overather Straße 125
51429 Bergisch Gladbach-Bensberg
Tel.: 02204-8433-00
Fax.: 02204-8433-50


Knauber Freizeitmarkt Bonn-Endenich:

Endenicher Straße 120-140
53115 Bonn
Tel.: 0228-512-270
Fax.: 0228-512-110


Knauber Freizeitmarkt Troisdorf:

Spicher Straße 50
53844 Troisdorf-Sieglar
Tel.: 02241-3932-0
Fax.: 02241-3932-50


Weitere Artikel

Jetzt neu: Events und Kurse in Bensberg

Erleben Sie die Welt von Knauber hautnah! Ab April 2020 startet in Bensberg ein neues Kursprogramm ...

Weiterlesen

Leckere Waffeln mit wunderbaren Nebenwirkungen – Knauber Bensberg spendet an Kinderschutzbund

Zum 23. Mal haben die ehrenamtlichen Damen und Herren des Kinderschutzbundes Rheinisch Bergischer ...

Weiterlesen

Passgenau und elegant: Entdecken Sie unsere Schrankbaustudios

Vom begehbaren Kleiderschrank über das ultimative Platzwunder bis hin zum passgenauen Einbauschrank ...

Weiterlesen

Geklebtes Design – mit schönen Tapeten

Was sorgt besser für frischen Schwung im Haus, wenn nicht neue Tapeten? Sie erleben derzeit ein Come...

Weiterlesen

Nähcafé in Bonn: So macht Handarbeit noch mehr Spaß

Im Workshop-Bereich unserer Filiale in Bonn-Endenich laden wir Sie in unser Nähcafé ein. Zweimal im...

Weiterlesen

Events und Kurse 2020 in Bonn

Auch im Jahr 2020 haben wir in der Filiale Bonn-Endenich wieder spannende Events für unsere großen u...

Weiterlesen

Wichtige Informationen:

Die Knauber Unternehmensgruppe trennt sich von ihren Freizeitmärkten. Die Einzelhandelsfilialen werden zum 1. Juli an die BAUHAUS Gesellschaften übergeben.

Als Inhaber der Knauber-Karte – Die Grüne Karte -
können Sie ihre Bonuspunkte noch bis zum 30. Juni 2020 in allen Freizeitmärkten einlösen.

Derzeit entwickeln wir das Kundenkartenprogramm weiter und werden Sie im Juli über die neuen Teilnahmebedingungen informieren.

Vielen Dank für Ihr Verständnis
und bleiben Sie gesund!