Versandkostenfrei ab 40€*
 
Bequem auf Rechnung bestellen
 
Kostenlose Retoure
 
Trusted Shops Käuferschutz

Rezept für Elisen-Lebkuchen

Elisen-Lebkuchen gehören zu den absoluten Klassikern und dürfen auf keinem Weihnachtstisch fehlen.

Zutaten (für ca. 45 Stück):

  • 4 Eier
  • 180 Puderzucker
  • je eine Messerspitze gemahlene Nelken und Muskatblüte
  • 1 gestrichener EL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • abgeriebene Schale einer Zitrone
  • 175 g ungeschälte gemahlene Mandeln
  • 175 g gemahlene Haselnüsse
  • 175 g Zitronat
  • 85 g Orangeat
  • 45 runde Backoblaten mit ca. 7 cm Durchmesser

Für die Schokoladenglasur:

  • 200 g Puderzucker
  • 35 g Kakao
  • 30 g Kokosfett
  • 5 EL heißes Wasser

Zubereitung:

Rühren Sie Eier zusammen mit Puderzucker in einer Schüssel schaumig. Zitronenschale, Mandeln, Haselnüsse und Gewürze unterziehen.

Weiterhin hacken Sie Orangeat und Zitronat ganz fein geben sie auch in die Schüssel und rühren den Teig noch einmal kurz durch.

Dann setzen Sie die Backoblaten auf ein Blech und streichen den Teig mithilfe von 2 Teelöffeln etwa 1 cm hoch darauf. Lassen Sie dabei 1/2 cm vom Rand stehen.

Schieben Sie das Blech in den vorgeheizten Backofen auf die mittlere Schiene. Die Backzeit beträgt ca. 25 Minuten.

Anschließend legen Sie die Lebkuchen zum Abkühlen auf ein Rost.

Für den Guß vermischen Sie Kakao und den gesiebten Puderzucker in einer Schüssel. Außerdem lassen Sie das Kokosfett in einem Topf schmelzen. Rühren Sie zuerst das Fett, dann das Wasser in den Puderzucker ein. Schließlich können Sie den Guß auf die leicht abgekühlten Lebkuchen streichen.

Tipp: Bewahren Sie die Elisen-Lebkuchen in einer gut schließenden Blechdose auf.


Weitere Artikel

Rezept von Gefu: Spritzgebäck mit Orangen und Safran

Mit freundlicher Genehmigung der Firma Gefu dürfen wir Ihnen hier eine tolle Spritzgebäck-Variation ...

Weiterlesen

Bratäpfel mit Marzipan und Nüssen

Bratäpfel gehören zur kalten Jahreszeit einfach dazu, da wird uns keiner widersprechen. Denn jetzt, ...

Weiterlesen

Zu Besuch bei der Baumschule Hanses-Ketteler

Wir waren zu Besuch bei Familie Hanses-Ketteler, wo auch der Knauber-Naturbaum seine Wurzeln hat. ...

Weiterlesen

Weihnachtsliches Backen mit KitchenAid: Spekulatius

Eines der beliebtesten Plätzchen zur Advents- und Weihnachtszeit ist sicherlich Spekulatius. Aber wi...

Weiterlesen

Rezept-Tipp: Original Schweizer Käse-Fondue von der Firma SPRING

Fondue ist in erster Linie ein geselliges Essen. Ideal in gemütlicher Runde, wo Langeweile gar nicht...

Weiterlesen

Vom Käselaib zum Pfännchenstar – Rezepte und Tipps rund ums Raclette

Die Erfindung des Raclettes erfolgte der Legende nach wohl eher zufällig: Walliser Alpenhirten solle...

Weiterlesen

Wichtige Informationen:

Die Knauber Einzelhandelsfilialen werden zum 1. Juli an die BAUHAUS Gesellschaften übergeben. Knauber fokussiert sich damit künftig auf die weitere Expansion im Energiehandel. Für Kunden im Energiebereich läuft alles weiter wie gewohnt. Ergänzende Informationen entnehmen Sie unserer Pressemitteilung.

Wichtiges auf einen Blick:

  • Die Freizeitmärkte sind zu den gewohnten Zeiten bis zum 30.06. und unter Berücksichtigung der allgemein geltenden Hygienevorschriften für Sie geöffnet.
  • Das Knauber Kundenkartenprogramm bleibt bestehen, alle Details finden Sie in unserem neuen Kundenkartenportal.
  • Die Knauber Gas- und Grillflaschen können Sie auch nach dem 30.06. problemlos tauschen. Für weiterführende Informationen werden Sie hier weitergeleitet.

Vielen Dank für Ihr Verständnis
und bleiben Sie gesund!