Versandkostenfrei ab 40€*
 
Bequem auf Rechnung bestellen
 
Kostenlose Retoure
 
Trusted Shops Käuferschutz

Rezept von Gefu: Spritzgebäck mit Orangen und Safran

Mit freundlicher Genehmigung der Firma Gefu dürfen wir Ihnen hier eine tolle Spritzgebäck-Variation vorstellen:

Spritzgebäck mit Orangen und Safran

Je nach Größe 30-50 Plätzchen

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Zutaten

  • 250 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 0,1 g Safran
  • 2 Bio Orangen
  • 2 Eier (Größe M)
  • 2 gestrichene TL Backpulver
  • 500 g Mehl

Zubereitung:

Die Orangen heiß abspülen, abtrocknen und die Schale abreiben. Butter, Zucker, Safran, Orangenschale und Eier schaumig rühren. Backpulver und Mehl mischen, nach und nach zufügen und zu einem festen Teig verkneten. Teig in Folie wickeln und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

Den Teig portionsweise mit dem Fleischwolf TRANSFORMA® durch den Spritzgebäckvorsatz in die gewünschte Form drehen. In die passende Länge schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im Backofen hell ausbacken. Die flacheren Formen benötigen ca. 10 Minuten und die runderen Formen wie Kreis- oder Sternform ca. 12 Minuten Backzeit.

Verschiedene Variationen:

  • Durch die Sternform gespritzten Teig zu Kreisen legen, ein Stück Sahne-Toffee in die Mitte geben und mit backen.Durch die Kreisform gespritzten Teig zu Spiralen legen. 2 Teile Kuvertüre mit einem Teil Butter vorsichtig schmelzen, die fertig gebackenen Plätzchen zum Teil eintauchen und fest werden lassen.
  • Flache Plätzchenformen in 1-2 cm lange Stücke schneiden und backen. Johannisbeergelee aufkochen, 5 Minuten köcheln und kurz etwas abkühlen lassen. Die Unterseite der Hälfte der Plätzchen bestreichen und mit den restlichen Plätzchen abdecken. Etwas fest werden lassen.


Weitere Artikel

Tipps für ausgefallene Plätzchen von Gefu

Glühweinschnitten, Schmandplätzchen und Orangen-Schoko-Plätzchen: Mit freundlicher Genehmigung der F...

Weiterlesen

Bratäpfel mit Marzipan und Nüssen

Bratäpfel gehören zur kalten Jahreszeit einfach dazu, da wird uns keiner widersprechen. Denn jetzt, ...

Weiterlesen

Zu Besuch bei der Baumschule Hanses-Ketteler

Wir waren zu Besuch bei Familie Hanses-Ketteler, wo auch der Knauber-Naturbaum seine Wurzeln hat. ...

Weiterlesen

Rezept für Elisen-Lebkuchen

Elisen-Lebkuchen gehören zu den absoluten Klassikern und dürfen auf keinem Weihnachtstisch fehlen. Z...

Weiterlesen

Weihnachtsliches Backen mit KitchenAid: Spekulatius

Eines der beliebtesten Plätzchen zur Advents- und Weihnachtszeit ist sicherlich Spekulatius. Aber wi...

Weiterlesen

Rezept-Tipp: Original Schweizer Käse-Fondue von der Firma SPRING

Fondue ist in erster Linie ein geselliges Essen. Ideal in gemütlicher Runde, wo Langeweile gar nicht...

Weiterlesen

Wichtige Informationen:

Die Knauber Einzelhandelsfilialen werden zum 1. Juli an die BAUHAUS Gesellschaften übergeben. Knauber fokussiert sich damit künftig auf die weitere Expansion im Energiehandel. Für Kunden im Energiebereich läuft alles weiter wie gewohnt. Ergänzende Informationen entnehmen Sie unserer Pressemitteilung.

Wichtiges auf einen Blick:

  • Die Freizeitmärkte sind zu den gewohnten Zeiten bis zum 30.06. und unter Berücksichtigung der allgemein geltenden Hygienevorschriften für Sie geöffnet.
  • Das Knauber Kundenkartenprogramm bleibt bestehen, alle Details finden Sie in unserem neuen Kundenkartenportal.
  • Die Knauber Gas- und Grillflaschen können Sie auch nach dem 30.06. problemlos tauschen. Für weiterführende Informationen werden Sie hier weitergeleitet.

Vielen Dank für Ihr Verständnis
und bleiben Sie gesund!