Versandkostenfrei ab 40€*
 
Bequem auf Rechnung bestellen
 
Kostenlose Retoure
 
Trusted Shops Käuferschutz

Tipps für ausgefallene Plätzchen von Gefu

Glühweinschnitten, Schmandplätzchen und Orangen-Schoko-Plätzchen: Mit freundlicher Genehmigung der Firma Gefu dürfen wir Ihnen hier tolle Rezepte für ausgefallene Plätzchen vorstellen.

Glühweinschnitten

Für den Teig:

  • 250 g weiche Butter oder
  • Margarine
  • 125 g Zucker
  • 1 P. Vanillinzucker
  • 4 Eier
  • 250 g Mehl
  • 2 Tl. Backpulver
  • 150 g Schokolade
  • 1/8 l Glühwein

Für die Glasur:

  • 250g Puderzucker
  • 4-5 El. Glühwein
  • Zum Bestreuen:
  • 100g gehackte Mandeln

Für das Backblech:

  • Backpapier

Zubereitung:

Butter, Zucker, Vanillinzucker und Eier in eine Schüssel geben und schaumig schlagen. Den Backofen auf 180° vorheizen. Das Backblech mit Backpapier belegen. Mehl und Backpulver zur Teigmasse sieben, die Schokolade dazureiben und den Glühwein dazu gießen. Alle Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig auf das Backblech streichen und mit einem Teigschaber glätten. Im Backofen (Mitte, Umluft 160°) 20 Min. backen. Auf dem Blech auskühlen lassen. Für die Glasur den Puderzucker mit dem Glühwein glatt rühren. Die Teigplatte damit bestreichen und mit den Mandeln bestreuen. 1 Std. trocknen lassen. Dann in 3×4 cm große Schnitten schneiden.

Schmandplätzchen

Zutaten:

  • 300g Mehl
  • 2P. Vanillinzucker
  • 5 El. Schmand
  • 175g Margarine

Zubereitung:

Knetteig herstellen und mindestens eine Stunden kalt stellen. Teig ausrollen und Plätzchen ausstechen. Dann entweder die Plätzchen mit 1 Eigelb, 1 Tl. Milch vermischt bepinseln und mit Hagelzucker bestreuen und dann backen oder die Plätzchen backen und dann Puderzucker mit Orangen oder Multivitaminsaft glattrühren und die fertigen Plätzchen damit bepinseln.

Heißluft ca. 160°C
Backzeit etwa 10 – 15 Minuten

Orangen – Schoko – Plätzchen

Zutaten:

  • 200g Weizenmehl
  • 60g Speisestärke
  • 1 gestr. Tl. Backpulver
  • 100g Zucker
  • 1 P. Vanillinzucker
  • abgeriebene Schale von 1 Orange
  • 1 Ei
  • 125g weiche Butter oder Margarine
  • 100g Zartbitterschokolade

Zubereitung:

Mehl, Stärke und Backpulver mischen und in eine Rührschüssel sieben. Die restlichen Zutaten nach und nach hinzufügen. Die Schokolade in kleine Stücke schneiden, auch hinzufügen und den Teig kurz auf niedrigster dann auf höchster Stufe mit einem Handrührgerät durchkneten.

Anschließend auf der Arbeitsfläche noch einmal mit der Hand zu einem glatten Teig verkneten und aus dem Teig etwa 3 cm dicke Rollen formen, breitdrücken, so dass die Teigstreifen etwa 5 cm breit und gut 1 cm hoch sind. Diese Rollen kalt stellen, bis der Teig hart geworden ist. Anschließend aus den Rollen mit einem scharfen Messer knapp ½ cm dicke Scheiben schneiden, diese auf ein Backblech legen.

Ober-/Unterhitze 170-200°C (vorgeheizt)
Heißluft 150-170°C (nicht vorgeheizt)
Gas Stufe 3-4 (vorgeheizt)

Backzeit etwa 10 Minuten


Weitere Artikel

Spritzgebäck & Vanille Kipferl – Zwei Klassiker für die Weihnachtsbäckerei

Endlich ist es wieder soweit - Die Zeit von selbstgebackenen Plätzchen und leckerem Kakao ist wieder...

Weiterlesen

Delikater Blickfang und ein schönes Geschenk – Backmischungen im Glas

Schicht für Schicht landen die Zutaten für leckere Florentiner im Weck-Glas. So werden die Backmisch...

Weiterlesen

Rezept für eine leckere Frühlingstorte

Hier finden sie das Rezept für die leckere Beerentorte. Im Beitrag "Torten dekorieren" zeigen wir Ih...

Weiterlesen

Torten dekorieren

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit einer individuell dekorierten Torte bei jedem Frühlingsfest beeindruck...

Weiterlesen

Backen in der Osterzeit

Besonders zur Osterzeit wird wieder viel gebacken. Hier haben wir zwei Rezepte für österliches Backe...

Weiterlesen

2 Rezepte für selbstgemachte Waffeln

Es geht doch nichts über frische, selbst gebackene Waffeln! Allein der süße Duft macht schon Appetit...

Weiterlesen

Wichtige Informationen:

Die Knauber Einzelhandelsfilialen werden zum 1. Juli an die BAUHAUS Gesellschaften übergeben. Knauber fokussiert sich damit künftig auf die weitere Expansion im Energiehandel. Für Kunden im Energiebereich läuft alles weiter wie gewohnt. Ergänzende Informationen entnehmen Sie unserer Pressemitteilung.

Wichtiges auf einen Blick:

  • Die Freizeitmärkte sind zu den gewohnten Zeiten bis zum 30.06. und unter Berücksichtigung der allgemein geltenden Hygienevorschriften für Sie geöffnet.
  • Das Knauber Kundenkartenprogramm bleibt bestehen, alle Details finden Sie in unserem neuen Kundenkartenportal.
  • Die Knauber Gas- und Grillflaschen können Sie auch nach dem 30.06. problemlos tauschen. Für weiterführende Informationen werden Sie hier weitergeleitet.

Vielen Dank für Ihr Verständnis
und bleiben Sie gesund!