Versandkostenfrei ab 40€*
 
Bequem auf Rechnung bestellen
 
Kostenlose Retoure
 
Trusted Shops Käuferschutz

Tipp: Worauf Sie beim Aufbau von Pools und Planschbecken achten sollten

Auch wenn Pools und Planschbecken ein perfektes Kinderspiel sind, gibt es doch einige Dinge, an die man beim Aufbau denken sollte.
Wir haben Ihnen hier einige Tipps zusammengestellt.

Wählen Sie für Ihren Pool einen sonnigen Platz im Garten oder auf der Terrasse

Wenn Pool und Planschbecken in der Sonne stehen, erwärmt sich das Wasser schnell. Besonders bei größeren Pools eignet sich deshalb ein Platz mit Mittagssonne – ansonsten ist der Pool nichts für Warmduscher.

pool_300Achten Sie auf spitze Gegenstände, Äste oder Wurzeln

Bevor Sie Pool oder Planschbecken aufbauen, inspizieren Sie den Aufbauort genau. Denn die Gegenstände können die Folie des Wasserbeckens beschädigen. Außerdem können Ihre Kinder oder Sie sich im Pool daran stoßen und verletzen. Je nach Untergrund ist es sinnvoll, Teichvlies oder Malervlies unter das Planschbecken und den Pool zu legen. Das schützt die Folie und macht den Untergrund weicher.

Achten Sie auf einen waagerechten Untergrund

Achten Sie darauf, dass der Untergrund kein Gefälle hat. Besonders bei großen Planschbecken und Quick-Up-Pools mit großen Wassermengen ist dies wichtig, da sich der Pool bei Gefälle verformen kann und beginnt, zu „wandern“.

pool_300_2Was sagt Ihr Rasen zum neuen Planschbecken?

Wer im Sommer einen neuen Pool oder ein neues Planschbecken mitten auf dem Rasen aufstellt, macht sich aus Freude über die neue Errungenschaft oft keine Gedanken über den Moment, wenn das Wasserbecken wieder abgebaut wird.

Der Rasen wird durch das Gewicht und die abgebrochene Lichtzufuhr stark in Mitleidenschaft gezogen und hinterlässt oft einen kreisrunden Fleck mit braunem Gras in Ihrem Garten.

Deshalb ist der Standort auf gepflasterten Terrassen häufig die bessere Alternative. Teich- oder Malervlies oder auch Kunststoffmatten unter dem Pool können sowohl die Außenhaut als auch die Poolnutzer schützen. Wer doch den Rasen nutzt, sollte vorab den Rasen sehr kurz mähen oder idealerweise den Rasen an dieser Stelle abtragen und stattdessen z.B. mit Sand aufschütten.

Weitere Tipps zur optimalen Poolpflege finden Sie hier >>>

 

Hier finden Sie unseren Rechner, mit dem Sie die benötigte Wassermenge für Ihren Pool berechnen können:

Wassermenge berechnen

Benötigte Menge: 0 Liter

 


Angebote aus dem Online-Shop:

Quick up Pool

89,99€
inkl. MwSt., kostenloser Versand!
zum Shop


Abdeckplane Standard

Abdeckplane Standard 4,6 m

49,99€
inkl. MwSt., kostenloser Versand!
zum Shop

RideOn Unicorn

19,99€
inkl. MwSt., zzgl. 4,90 Versand (kostenlos ab 40€)
zum Shop

Bodenkescher Aufstecker

Bodenkescher Aufstecker

12,99€
inkl. MwSt., zzgl. 4,90 Versand (kostenlos ab 40€)
zum Shop

 


Weitere Artikel

Eukalyptus Kranz

Eukalyptus - ganz schön vielseitig Nicht nur für Erkältung und Koalas! Mit Eukalyptuspflanzen können...

Weiterlesen

Rezept: Grünes Pesto

Pesto ist schnell selbstgemacht und wird klassisch zu Nudeln gereicht, aber Pesto veredelt auch Flei...

Weiterlesen

Garten-Tipp: Den richtigen Erntezeitpunkt erkennen

Ein richtiger Erntezeitpunkt und eine günstige Lagerung haben erheblichen Einfluss auf die Qualität ...

Weiterlesen

Rezept: Detox-Smoothie

Detox hilft uns, Kaffee und Co. leichter zu verzeihen und das ein oder andere Kilo zu verlieren. Ein...

Weiterlesen

Die beliebtesten Smoothies im Check

Wer auf gesunde Ernährung à la Clean Eating setzt, kommt um die fruchtig-leckeren Drinks nicht herum...

Weiterlesen

Gras ist nicht nur grün! – Ziergras bringt Farbenvielfalt ins Beet.

Ziergras – die perfekte Ergänzung für jede Blumenpracht Ziergräser sind meist unauffällig und beleb...

Weiterlesen

Wichtige Informationen:

Die Knauber Unternehmensgruppe trennt sich von ihren Freizeitmärkten. Die Einzelhandelsfilialen werden zum 1. Juli an die BAUHAUS Gesellschaften übergeben.

Als Inhaber der Knauber-Karte – Die Grüne Karte -
können Sie ihre Bonuspunkte noch bis zum 30. Juni 2020 in allen Freizeitmärkten einlösen.

Derzeit entwickeln wir das Kundenkartenprogramm weiter und werden Sie im Juli über die neuen Teilnahmebedingungen informieren.

Vielen Dank für Ihr Verständnis
und bleiben Sie gesund!