Versandkostenfrei ab 40€*
 
Bequem auf Rechnung bestellen
 
Kostenlose Retoure
 
Trusted Shops Käuferschutz

Upcycling: Heute spielen wir mit dem Wind

Aus Alt mach Neu: Upcycling ist ein kreativer Weg, Müll zu vermeiden. Aus vermeintlichen Abfällen lassen sich mit ein wenig Einfallsreichtum tolle neue Gegenstände herstellen.

Wie wäre es mal mit einem verrückten Windspiel aus alten, farbigen Plastiktüten? Mit Papieren, Perlen und Folien sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Oder ein Windrad aus den Überbleibseln der letzten Party? So finden Weinkorken und die letzten Pappteller noch einen pfiffigen Verwendungszweck.

Windspiel aus alten Plastiktüten

windrad2Das braucht man:

  • Bunte Plastiktüten
  • Schere
  • Eine alte Fahrradfelge (einfach mal im Fahrradladen nachfragen)
  • 4 Meter Segelschnur

So geht´s:

  1. Mit einer scharfen Schere ca. 2 cm breite Streifen aus den Plastiktüten schneiden; Henkel und den verstärkten Boden auslassen.
  2. Streifen an die vorher gesäuberte Felge knoten. Dabei auf gleichmäßige Verteilung achten: Zwei bis drei Streifen pro Speiche sind ideal.
  3. Für die Aufhängung aus der Schnur drei gleich lange Stücke von 1 m Länge schneiden und in gleichmäßigem Abstand zueinander am Felgenrand festknoten. Enden zusammenführen und mit dem Rest der Schnur verbinden.
  4. Jetzt noch einen guten Platz finden, wo das Windspiel so richtig schön losflattern kann!

Windrad aus Party-Überresten

Das braucht man:

  • windrad3Lineal
  • Klebestreifen
  • Pappteller
  • Nadeln
  • Weinkorken
  • Schere
  • Holzstäbchen
  • Pailletten, Glitzer oder Sticker
  • Stift

So geht´s:

  1. Einen Pappteller bunt bemalen oder bekleben: zum Beispiel mit Pailletten, Glitzerfolie oder Stickern.
  2. Mit dem Lineal den Teller auf der Rückseite in mindestens acht gleich große „Tortenstücke“ unterteilen und die Mitte ein Loch stechen.
  3. Die eingezeichneten Linien bis zur inneren glatten Fläche des Tellers einschneiden.
  4. Nadel durch das Tellerloch in einen Weinkorken stecken und einen Holzstab daran befestigen.
  5. Die äußeren Streifen bis etwa zur Hälfte einschneiden. Den eingeschnittenen Teil nach oben klappen – und schon kann’s losdrehen!

 

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie grundsätzlich Müll vermeiden können, haben wir hier einige Tipps für Sie.

 

 


Weitere Artikel

Eukalyptus Kranz

Eukalyptus - ganz schön vielseitig Nicht nur für Erkältung und Koalas! Mit Eukalyptuspflanzen können...

Weiterlesen

Rezept für eine leckere Frühlingstorte

Hier finden sie das Rezept für die leckere Beerentorte. Im Beitrag "Torten dekorieren" zeigen wir Ih...

Weiterlesen

Torten dekorieren

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit einer individuell dekorierten Torte bei jedem Frühlingsfest beeindruck...

Weiterlesen

Vatertag – Guten Tag, die Herren

Warum feiern wir dieses Fest? In den USA wird der Vatertag bereits seit 1910 gefeiert. Er wurde durc...

Weiterlesen

Gemeinsam himmlisch Kommunion und Konfirmation feiern

Warum feiern wir diese Feste? Der Eintritt eines Kindes oder Jugendlichen in die Gemeinschaft einer ...

Weiterlesen

Frühlingszeit ist Feierzeit

Ob Kommunion/Konfirmation, Hochzeit, 1. Mai, Vatertag oder Geburtstagsparty  – wir helfen Ihnen dabe...

Weiterlesen

Wichtige Informationen:

Die Knauber Einzelhandelsfilialen werden zum 1. Juli an die BAUHAUS Gesellschaften übergeben. Knauber fokussiert sich damit künftig auf die weitere Expansion im Energiehandel. Für Kunden im Energiebereich läuft alles weiter wie gewohnt. Ergänzende Informationen entnehmen Sie unserer Pressemitteilung.

Wichtiges auf einen Blick:

  • Die Freizeitmärkte sind zu den gewohnten Zeiten bis zum 30.06. und unter Berücksichtigung der allgemein geltenden Hygienevorschriften für Sie geöffnet.
  • Das Knauber Kundenkartenprogramm bleibt bestehen, alle Details finden Sie in unserem neuen Kundenkartenportal.
  • Die Knauber Gas- und Grillflaschen können Sie auch nach dem 30.06. problemlos tauschen. Für weiterführende Informationen werden Sie hier weitergeleitet.

Vielen Dank für Ihr Verständnis
und bleiben Sie gesund!