Versandkostenfrei ab 40€*
 
Bequem auf Rechnung bestellen
 
Kostenlose Retoure
 
Trusted Shops Käuferschutz

Wohlfühlklima durch Zimmerpflanzen

Pflanzen sorgen für eine Wohlfühlatmosphäre und gesund sind sie auch noch. Zimmerpflanzen in Wohn-, Büro- und Arbeitsräumen steigern unser Wohlbefinden und verbessern das Raumklima. Sie reinigen, befeuchten und revitalisieren Ihre Raumluft.

Saubere Luft ist wichtig für unser Wohlergehen.

Wir verbringen im Schnitt über 20 Stunden pro Tag in Innenräumen und vergessen dabei oft, dass auch unsere direkte Umwelt chemische Stoffe an die Luft abgeben kann. Die Materialien für Innenausstattung und Möbel bestehen heute in den wenigsten Fällen noch komplett aus natürlichen Stoffen.

ZimmerpflanzenStandard sind synthetische und Verbundmaterialien, die fast alle flüchtige Stoffe an die Raumluft abgeben. Ganz oben stehen dabei Formaldehyd, Xylol/Toluol und Benzol, die in Bodenbelägen, Spanplatten, Lacken, Plastiktüten, Klebstoffen oder auch im Tabakrauch vorkommen können.

Steigt deren Konzentration in der Raumluft an, können sie das Wohlbefinden stören und sogar krank machen. Zimmerpflanzen sind ein einfaches, wirkungsvolles, preiswertes und natürliches Mittel, um die Luft von diesen Stoffen zu reinigen.

Eine grüne Umgebung mit Zimmerpflanzen ist gut für Körper und Seele

Viele Arten sind nachweislich in der Lage, schädliche Stoffe aus der Luft zu filtern und abzubauen. Außerdem sorgen sie durch die Aufnahme von Kohlendioxid und die Abgabe von Sauerstoff sowie durch die Verdunstung von Feuchtigkeit über ihre Blätter für ein angenehmes und gesundes Raumklima. Und nicht zuletzt wirkt das Grün der Pflanzen auch positiv auf unsere Psyche und schafft ein lebendiges Wohnambiente, in dem wir uns wohlfühlen können.

Prinzipiell ist jede Grünpflanze gut für ein gesundes Raumklima.

Einige Pflanzen sind jedoch ganz besonders geeignet, um die Raumluft zu reinigen und zu vitalisieren. Dazu zählen zum Beispiel die Amaryllis, die Dieffenbachie und der Drachenbaum. Auch Pflanzen aus der Familie der Farne, wie der Schwertfarn und der Palmfarn, oder Exoten wie der Elefantenfuß, die Wassernuss oder Tupidanthus eignen sich sehr gut.

Sie haben noch Fragen zum Thema Zimmerpflanzen? Kein Problem: Unsere Gartenexperten in den Freizeitmärkten beraten Sie gerne, welche Pflanzen als Raumklima-Verbesserer besonders geeignet sind.


Weitere Artikel

Events und Kurse 2020 in Bonn

Auch im Jahr 2020 haben wir in der Filiale Bonn-Endenich wieder spannende Events für unsere großen u...

Weiterlesen

Orchideen: Exotische Blütenpracht für die Fensterbank

Früher waren tropische Orchideen etwas ganz Besonderes. Sie wurden direkt in den Regenwäldern gesamm...

Weiterlesen

Sukkulenten – Alles andere als gewöhnlich

Buchsbaum, Bambus und Co kann mittlerweile jeder. Wie wäre es botanisch mal etwas gewagter? Sukkulen...

Weiterlesen

Wie Sie Ihren Garten am besten winterfest machen

Anfang September fällt für viele Hobbygärtner der Startschuss, um ihre Gärten auf den Winter vorzube...

Weiterlesen

Feuerabende

Wer im Sommer oder Spätsommer die letzten Sonnenstrahlen des Tages bei einem leckeren Getränk im Gar...

Weiterlesen

Herbstzeit ist Gartenzeit

Wenn im Herbst die Blätter fallen, ist im Garten Großreinemachen angesagt. Dabei kommt eine Menge an...

Weiterlesen